Wir empfehlen gegen fettige Kopfhaut und Haare unsere OVIMED Pflegemethode in zwei Schritten. Je intensiver Sie basisch pflegen, möglichst den ganzen Körper, um so schneller können Sie Erfolge erwarten.

Schritt 1: Für die tägliche Reinigung

Sanfte Körperreinigung und Haarwäsche mit

Hilfestellung zu den „OVIMED Shampoos und Duschgele“.

Beide Pflegeprodukte eignen sich zum Duschen und für die Haarwäsche. Tägliche Anwendung ist jeweils möglich. Gut spülen.

Bei Anwendung als Shampoo für längere oder/und gefärbte Haare, beachten Sie bitte die Hinweise unter „Hilfestellung zu den OVIMED Shampoos und Duschgele“.

Intensivanwendung mit Osmose Gel

Bei fettiger Kopfhaut empfehlen wir unser klassisches OVIMED Basisches Osmose Gel. Nur bei sehr sensibler Haut das OVIMED Bio-basisches Osmose Gel mit Bergamotteöl.

Anwendungen über die Füße und Beine sind wichtige Anwendungsbegleiter und können täglich erfolgen. Nach der Einwirkzeit gut aufschäumen und ausspülen.

Die OVIMED Spezialität: Sportosmose, Saunaosmose.

Schritt 2: Mineralisieren und vitalisieren

Verbleibt auf der Haut

Nähren Sie Ihre Kopfhaut mit der OVIMED Haar Aktiv Lotion, evtl. mit Benediktenkraut Extrakt, Haarbehandlung mit OVIMED Aufbau Sprühkur

Um dauerhafte und optimale Erfolge zu erzielen, sollten Sie möglichst bei basischer Pflege bleiben.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.