Anwendungshinweise bei:

  • trockene Haut
  • trockene Hände oder Füße
  • trockene Kopfhaut oder Gesichtshaut
  • rissige und raue Haut
  • spannende und empfindliche Haut
  • gereizte Haut

Trockene Haut kann viele Ursachen haben

  • Anlagebedingte Hauttrockenheit z. B. durch Talgdrüsenunterfunktion
  • Diabetes oder Nierenproblemen
  • Reifere Haut neigt altersbedingt zu mehr Hauttrockenheit und Feuchtigkeitsverlust
  • Umweltfaktoren wie z. B zu trockene Raumluft oder übermäßige Sonneneinwirkung
  • Unzureichende Ernährung durch z. B. Vitaminmangel, Stoffwechselstörungen oder Nebenwirkung von Medikamenten
  • Unangemessene Pflegemaßnahmen und falsche Pflegeprodukte sowie zu langes und heißes Duschen bzw. Baden können zu trockener Kopfhaut und Haut am ganzen Körper führen
  • Putzmittel

Unsere Empfehlung bei trockener Haut

Von der natürlichen, basischen Pflege Ihrer trockenen Haut werden Sie bestimmt sehr angetan sein. Die OVIMED Pflegemethode ist so angenehm anders. Wahrscheinlich spüren Sie es schon nach den ersten Anwendungen, wie wunderbar Ihre Haut reagiert.

Zur Pflege von Hauttrockenheit in den verschiedenen Fällen schlagen wir Ihnen folgende Produkte vor. Sie werden ohne Parabene hergestellt. Gerne geben wir Ihnen Empfehlungen und Tipps in unserer Telefon-Beratung.

Schritt 1: Reinigen und Kur

Täglich sanftes Reinigen

zur Pflege des ganzen Körpers

Hinweis:

Bei der Verwendung als Shampoo für etwas längere oder/und gefärbte Haare, beachten Sie bitte die Anwendungshinweise unter OVIMED Basisches Pflegeshampoo

Kur mit Osmose Gel - Intensivanwendungen mit Einwirkzeit

Hinweis:

  • nach der Einwirkzeit gut spülen, eventuell abbürsten
  • über die Füße und Beine, kann täglich erfolgen
  • die OVIMED Spezialität: Bewegungsosmose, Sportosmose, Saunaosmose

Schritt 2: Nähren

Mineralisieren und vitalisieren – verbleibt auf der Haut

Für Gesicht und Körper, wahlweise zum Sprühen oder Einmassieren

Nur bei sehr trockener Haut, Massagen mit einem Bio Körper- und Massageöl

Für die Kopfhaut

Hinweis:

In Kombination mit OVIMED Körperfluid das Fluid vollständig in die Haut einmassieren und erst im Anschluss eines der OVIMED Bio-Öle einmassieren.

Bei stark befallenen Hautstellen intensive Behandlung mit

Hinweis:

Dünn auftragen.

Unser besonderes Angebot: Beratung bei trockener Haut

Zu Problemen in Zusammenhang mit trockener Haut beraten wir Sie mit unserem ganzheitlichen Verständnis. Wir sind Spezialisten und freuen uns auf Ihren Anruf.